Mit Kunstrasen holen Sie sich die Natur ins Haus

Mit Kunstrasen lassen sich im Haus kreative Projekte realisieren. Ein Zimmer auf dem Dachboden in einen kleinen Hockeyplatz oder Ihr(e) Geschäft(sauslage) in ein kleines Fußballstadion verwandeln?

Das ist mit Kunstrasen von Fibergrass kein Problem. Als einer der wenigen Hersteller hat Fibergrass sämtliche Produkte einem Brandschutztest unterworfen. Daraufhin wurde ein Zertifikat ausgestellt. Damit ist es auch von der Feuerwehr aus zulässig, Kunstrasen von Fibergrass im Innenbereich zu verwenden.

Dieses kleine aber feine Detail ist beim Verlegen von Kunstrasen in Ihrem Haus, Geschäft, Büro, Spielzimmer Ihrer Kantine oder Kindertagesstätte nicht zu verachten. Eine häufig gestellte Frage ist dann sofort: “Und wie mache ich das sauber?” Staubsaugen ist problemlos möglich, und im Gegensatz zu Wolle kann man Kunstrasen mit Wasser und Reinigungsmittel sauber machen.